Hier möchte ich etwas ansprechen, was mir seit ein paar Tagen sehr am Herzen liegt und mich sehr traurig macht.

 
Ich habe vor ein paar Tagen erfahren, dass 2 von meinen ersten Nachzuchten in einem Tierheim gelandet sind. Auch wenn sie dann wieder nach einiger Zeit ein liebevolles Zuhause gefunden haben, wofür ich sehr dankbar bin, möchte ich trotzdem die zukünftigen Käufer darum bitten
 
 
Solltet Ihr merken
 
  • die Stachnasen sind nicht so mein Ding
  • Umzug
  • durch irgendeinen Notfall muss der Igel abgegeben werden
  • oder was es immer noch an Gründen gibt 
Traut Euch einfach, mit mir Kontakt aufzunehmen. Ich verurteile niemanden. Ich nehme meine Tiere gerne wieder bei mir auf oder helfe bei der Suche nach neuen Würmchenspendern