Hier stellen sich unsere

     IGELWEIBCHEN 

vor

    

 
Chenoa (Weiße Taube)geb. 08.03.2016
  • Farbe:  RE Leuzist
  • Eltern: Agerien Grey Pinto x  Whiteface Whitepony Salt & Pepper Pinto
   
 
Chenoa ist ein Glücksgriff. Sie ist ein so liebes Tier, ohne Stacheln, voller Vertrauen, voller Leben, immer zu einem Blödsinn bereit. Sie steht als erste auf und ist dann für die anderen der Weckdienst. In Yuki hat sie eine Verbündete gefunden.
 

 
Hope (Hoffnung)
  • geb. 09.03.2016
  • Farbe: Reverse 
  • Eltern: Salt & Pepper  Pinto x Splitface Tobiano Pinto 
   
Hope ist eines meiner verrückten Igelchen. Sie rennt für ihr Leben gern, Terra raus, Runden im Freilauf, Terra wieder rein und wieder raus. Ein Stachelchen, das selten ruhig steht oder liegt. Wenn sie wach ist ist sie nicht zu bremsen und überrennt jedes andere Mädchen, das ihr im Wege steht. 
  

Kira (die Herrin)
  • geb. 25.04.2016
  • Farbe: Spotted Face Chocolate Pinto
  • Eltern: Cinnacot Pinto x Salt & Chocolate
   
Kira ist ein kleiner immer gut gelaunter Sonnenschein, eher von der schüchternen Sorte, von einem zarten Wesen. Ich nenne sie meine kleine Zaubermaus.
Sie ist immer ein kleines, zierliches Igelmädchen geblieben, das hier sein Leben als Liebhaberigel verbringt. An ihrem rechten Vorderfüßchen hat sie eine Behinderung, die sie aber absolut nicht stört. Sie ist trotzdem agil und läuft ihre Runden im Freilauf. Missen möchte ich sie nicht, denn sie hat ein bezauberndes Wesen.
 
 

Elfrun (Elfengeheimnis)
  • geb. 09.07.2016
  • Farbe:  Oddy Eye Whiteface Whitepony Grey Pinto
  • Eltern: Reverse x Grey
  
Elfrun zog hier ein, total zahm und menschenvertraut. Ein kleiner Sonnenschein, den man einfach lieb haben muss. Sie bereichert unsere Mädelstruppe und auch unser Leben. 

Qumaira (kleiner Mond)
  • geb. 05.04.2017
  • Farbe:  Red Eye Cinnacot
  • Eltern: Algerian Dark Chocolate x Spotted Face Monokel Grey Pinto mit mismatched ears
   
Qumaira ist ein Charakterigel, die weiß was sie will. Zuerst ist sie mal grimmig, aber dann siegt doch ihre nette Art. Im Freilauf ist sie sehr agil und hat schnell mit den anderen Rennsemmeln Freundschaften geschlossen.


Alinga (die Sonne)
  • geb. 31.05.2017
  • Farbe:  brown snowflake
  • Eltern: brown x brown pinto
  
Alinga kam, sah und siegte. Schon als die kleine Maus die Welt erblickte und ihre Mama sie nicht wollte, fühlte ich wie sehr ich sie liebte. In Chenoa fand sie die perfekte Ziehmama und Alinga dankt es ihr mit bedingungsloser Liebe. Wie ihre Ziehmama ist sie auch dem Menschen sehr zugetan und macht es einem leicht, sie tief ins Herz zu schließen.
 

Chepi (Elfe)
  • geb. 10.05.2017
  • Farbe:  Chocolate Pinto
  • Eltern: Chocolate x Cinnacot
  
Chepi ist ein so genannter Charakterigel. Sie weiß sehr genau, was sie will und zeigt das auch. Trotzdem ist sie sehr liebenswert, zutraulich und kommt auch an. Denn... fressen tut sie besonders gern.

Vala (Seherin aus der nordischen Mythologie)
  • geb. 22.02.2017
  • Farbe:  Reverse
  • Eltern: Split face Dark Grey x Spotted Face Monokel White Grey Pinto mit mismatches ears
  
Vala ist eine kleine Zuckerschnute, ein aufgewecktes, zutrauliches und neugieriges Igelmädchen. Sehr gerne krabbelt sie auf mir rum, nur anfassen ist nicht immer. An der Falschen Stelle gekrabbelt und es wird genufft. Sie ist ein kleiner Herzensbrecher.

Vilja (Güte)
  • geb. 22.02.2017
  • Farbe:  Spotted Face Dark Grey Pinto
  • Eltern: Split face Dark Grey x Spotted Face Monokel White Grey Pinto mit mismatches ears
  
Vilja ist die Schwester von Vala und hat den ruhigeren Charakter. Sie genießt den Freilauf und ist aktiv unterwegs. Sie kann auch ganz schön aufdrehen und flitzt herum, dann beobachtet sie wieder alles ruhig und aufmerksam. Schaut sie einem mit ihren schwarzen Kulleraugen an, schmilzt man dahin.


Tanisha (Stern)
  • geb. 16.07.2017
  • Farbe:  Spotted Face Dark Grey Pinto mit Monokel und mismatched ears
  • Eltern: Salt & Pepper Tobiano Pinto x Chococlate
  
Tanisha ist die Tochter meiner bezaubernden Oonagh, die aber leider ihre Kinder nicht groß ziehen wollte. Tanisha wollte leben und so habe ich sie von Hand aufgezogen. Ja und so ist sie; ein so vertrautes Igelkind, das an mir hängt und gelaufen kommt sobald sie mich sieht. Ihr liebes Wesen hat sie von den Eltern geerbt und die Nähe zu mir von Anfang an geprägt. 

Koko (Nacht)
  • geb. 26.03.2016
  • Farbe:  Algrien Dark Chocolate
  • Eltern: Algerien Redbrown x Algerien Black
  
Koko ist ein sogenannter Charakterigel, eine Dame mit viel Persönlichkeit. Sie weiß genau, was sie will und was nicht. Koko gehört jetzt nicht zu den Schmuseigeln, ist aber trotzdem freundlich. Es muss ja auch nicht jeder Igel auf den Schoß genommen werden, solange sie im Freilauf durchaus den Kontakt zum Menschen sucht und sich auch aus der Hand füttern lässt. Ich finde sie genauso wie sie ist unheimlich liebenswert.
 

Yukina (Schneeblume)
  • geb. 10.11.2017
  • Farbe:  RE Brown Snowflake
  • Eltern: Cinnamon White x Dark Grey Doublewhite
  
 
Yukina ist eine kleine Rennsemmel, die es liebt den Auslauf, am besten immer umgestellt oder mal was Neues unsicher zu machen. Es macht richtig Freude, ihr dabei zuzusehen. Ansonsten ist sie sehr vorsichtig, aber trotzdem neugierig und aufgeschlossen. Ein Igelchen zum lieb haben.

Bridget (die Erhabene)
  • geb. 26.11.2017
  • Farbe:  RE Brown Minipinto
  • Eltern: Brown x RE Cinnacot
   
Bridget ist ist ein Traummädchen, lieb, aufgeschlossen, lebhaft. Das ist eine Kurzbeschreibung, aber sagt alles aus. 

Roxanne (Morgenröte)
  • geb. ca. September 2017
  • Farbe:  RE Cinnacot
  • Eltern: unbekannt
    
diese entzückende junge Igeldame wurde mit einer weiteren ausgesetzt und in einem Parkhaus gefunden. Michael, ein lieber Freund, hat sie aufgenommen. Da mir Roxanne so gut gefällt hat er sie mir überlassen, wofür ich ihm sehr dankbar bin. Denn Roxanne ist einfach Zucker, etwas scheu, aber sie zeigt kaum Stacheln und ist nur lieb. Ich würde Menschen hassen, die mir das angetan haben; nein, sie dankt es mit ihrer Liebenswürdigkeit. Ich bin so froh, sie hier in meiner Gruppe zu haben.

Elin (die Strahlende)
  • geb. 22.02.2018
  • Farbe: Reverse
  • Eltern: Spotted Face S&P Pinto x Spotted Face S&P Mini Pinto

Elin ist der Hammer. Die hat vor nichts und niemandem Angst. Sie ärgert die Großen und wenn die sich nuffend wehren rennt sie weg, um dann das Spiel von vorne zu beginnen. Sie ist klein aber oho und macht ihr Ding. Wird es gefährlich sucht sie Schutz bei mir. Elin ist freundlich und menschenbezogen, ein Igelchen, das einem um den Finger wickelt.


Ishani (Lady)
  • geb. 25.04.2018
  • Farbe: Grey Pinto
  • Eltern: Snowflake x Dark Grey Tobiano Pinto
   
Ishani sollte es ja zuerst gar nicht sein, weil ich mich in den Bruder verguckt hatte. Aber da wäre mir einiges entgangen. Zum Glück konnte ich diesen Kulleraugen dann irgendwann nicht mehr widerstehen. Sie ist freundlich und aufgeschlossen; mit einem Wort liebenswert. Mit Elin kann sie jetzt zu zweit die "Großen" ärgern. 

Mahala (Zartheit):
  • geb 19.03.2016
  • Farbe Dark Grey
  • Eltern: Alg. Salt und Pepper Pinto x Grey Mini Pinto

  

 
Mahala ist eine meiner Nachzuchten, die ich einer lieben Freundin abgegeben hatte. Als diese eine Nachzucht verkaufte ging Mahala als beste Freundin mit. Dass es die Tiere da nicht gut hatten, kam erst später raus, als meine Freundin um Hilfe gebeten wurde. Sie nahm alle mit zu sich. Ich habe Mahala gerne wieder zu mir geholt, denn ich mochte das etwas scheue Reh immer. Nun darf sie hier als Liebhaberigel ihr Leben leben und mit meiner ganzen Bande rennen.
Amiela (Volk Gottes)
  • geb. 25.02.2018
  • Farbe: Spotted Face Salt und Pepper Pinto mit Mismatched Ears und Monokel
  • Eltern: Grey Pinto x Dark Grey Pinto mit Monokel 
   
Amiela, mein kleines Überraschungsei... öööhm Igelchen. Sie hat ein ansprechendes Äußeres und eine total liebe Art. Ich bin von ihrer Zutraulichkeit total fasziniert und sie hat mich von erster Minute an für sich eingenommen. Sie ist total neugierig und auch lauffreudig.