Gruppen / Einzelhaltung

 

Man sollte sich vorher Gedanken machen ob man einen Igel oder 

mehrere haben möchte denn davon hängt ab welches
Geschlecht man wählt.

Wenn man mehrere möchte nimmt man am besten zwei Mädel.
Mädchen können ohne Probleme in Gruppen gehalten werden.
Sie sollten auch nicht allein sondern immer mindestens zu zweit
gehalten werden. Seriöse Züchter geben auch keine Mädchen
in Einzelhaltung ab. Man sollte hier aber im Idealfall mind.
ein weiteres Terrarium zur Verfügung haben falls man mal
im Krankheitsfall einen Igel einzeln setzen muss.

Wenn man nur einen Igel möchte nimmt man einen Jungen.
Jungs sollten, von Igelanfängern, alleine gehalten werden. Sie
kommen sehr gut alleine klar. Gruppen von Jungs kann zwar
auch funktionieren aber auch jederzeit ins Gegenteil umschlagen.
Wer Jungs in Gruppen halten will sollte Igel schon kennen
um beurteilen zu können wann getrennt werden muss und
es muss von Anfang an so geplant werden das man auch den
Platz hat jeden Jungen einzeln zu halten.

Gemischte Gruppen sind tabu. Igel gehören zu den Säugetieren
die immer können. Im besten Fall wäre es nur Dauerstress
bei den Mädels vor den Jungs und im schlimmsten Fall
wären sie Dauerträchtig.